22.02.2018, Hamburg, 53. Verleihung der Goldenen Kamera: Die Schauspielerin Naomi Watts erhält die Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Schauspielerin International”.

Hamburg. Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei.

MEHR
clearing
Dua Lipa und Stormzy sind die großen Gewinner bei den Brit Awards.

London. Superstar Ed Sheeran bekommt nur einen Ehrenpreis. Die Londoner Dua Lipa und Stormzy nehmen in ihrer Heimatstadt die wichtigsten Brit Awards mit nach Hause. Einige Stars werden politisch. Auf der Bühne steht eine Ski-Hütte und ein Auto geht zu Bruch.

MEHR
clearing
Museumsdirektorin Ortrud Westheider vor Beckmanns „Schauspieler”-Triptychon von 1941/42.

Potsdam. Mit Ausstellungen zu den Impressionisten, der amerikanischen Moderne und Künstlern in der DDR hat das Potsdamer Museum Barberini gleich im ersten Jahr mehr als eine halbe Million Besucher angezogen. Nun folgt die erste Schau, die nur einem Künstler gewidmet ist.

MEHR
clearing
Christian Petzold wird schon als Anwärter auf den Goldenen Bären gehandelt.

Berlin. Für ihren internationalen Ruf ist die Berlinale auf Hollywood angewiesen. Doch mindestens ebenso ist das Festival ein Seismograph für den deutschen Film. Eine Bilanz.

MEHR
clearing
Nach der Abhängung des Waterhouse-Gemäldes war in der Manchester Art Gallery der Platz frei für Kommentare.

Berlin. In vielen Museen hängen Werke, die nach heutigen Maßstäben sexistisch sind. Ein Museum in England hat eins davon vorübergehend entfernt. Droht ein Bildersturm?

MEHR
clearing
In den Redaktionsräumen der „Washington Post“ sind die Rechercheure der Wahrheit unterwegs: Verlegerin Kay Graham (Meryl Streep) wird von Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) zu den Reportern begleitet. Meryl Streep spielt die oberste Zeitungsfrau der „Washington Post“, die 1971 die Affäre um die Pentagon-Papiere aufdeckt. Mit Tom Hanks als Chefredakteur. MEHR
clearing
NEUESTE VIDEOS
Dr. Knock (Omar Sy) trifft mit dem Zug an seinem neuen Wirkungsort ein. In der französischen Provinz wird er auf lauter Gesunde treffen, die er irgendwie zu seinen Patienten machen will. Unter der Regie von Lorraine Lévy spielt Omar Sy einen Mediziner, der in einem französischen Provinzstädtchen viel Gutes tut – vor allem für sich selbst. MEHR
clearing
Die Gitarre immer fest im Griff: Rockmusiker Peter Maffay bei seinem mitreißenden „Unplugged“-Auftritt in der Frankfurter Festhalle, der auch so manche Oldies bot. Rund 7000 Fans zelebrieren Peter Maffay bei seinem „MTV-Unplugged“-Auftritt in der Frankfurter Festhalle. MEHR
clearing
Ein weißbärtiger Bayer flüstert einem Mädchen aus Togo etwas Lustiges ins Ohr: „Stille Post“, eine Ausstellung mit Doppelporträts der Fotografin Herlinde Koelbl, nimmt ein altes Kinderspiel zum Ausgangspunkt. Die renommierte Fotografin Herlinde Koelbl hat Menschen aus 16 Nationen zur „Stillen Post“ angeregt – ein ebenso schöner wie kluger Appell gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. MEHR
clearing
Berlinale-Auftritt: Regisseur Philip Gröning (l) mit den Schauspielern Julia Zange und Urs Jucker.

Berlin. „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot”: Der dritte deutsche Film ist im Berlinale-Wettbewerb gestartet. Bei Steven Soderbergh wird es spannend - und er gibt Einblick in seine Technik.

MEHR
clearing
Der Theaterregisseur Claus Peymann ist von Stuttgart alles andere als angetan.

Stuttgart. Der Theaterregisseur ist wieder zurück in Stuttgart, wo er „König Lear” inszeniert. Von der Stadt ist er aber alles andere als begeistert.

MEHR
clearing
„Ironie des Schicksals” von Bernd Reiter aus dem Jahr 2016.

Karlsruhe/Rheinstetten. 215 Galerien aus 15 Ländern zeigen auf der Messe ihre Schätze und bieten sie zum Verkauf an. Als teuerstes Werk wird mit 3,7 Millionen Euro die „Sängerin am Piano” des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner angeboten.

MEHR
clearing
Aufwendig restauriert: Eine Originalseite des Gebetbuchs der Maria von Geldern.

Berlin. Das Gebetbuch der Herzogin Maria von Geldern gilt als eines der Hauptwerke der niederländischen Buchmalerei, ist aber seit Jahren nicht öffentlich zugänglich. Das wollen Wissenschaftler ändern.

MEHR
clearing
Der Schauspieler Liam Neeson erhält in diesem Jahr die Goldene Kamera für sein Lebenswerk.

Hamburg. Zum 53. Mal feiert die Film- und Fernsehwelt die Verleihung der Goldenen Kamera. Im TV konkurriert die Show mit der Musikbranche: Während das ZDF die Preisverleihung aus Hamburg zeigt, überträgt die ARD den ESC-Vorentscheid aus Berlin.

MEHR
clearing
Der European Film Market (EFM) im Martin-Gropius-Bau zählt zu den bedeutendsten Branchentreffs der Filmindustrie.

Berlin. Serien aus Deutschland werden in den Streamingdiensten immer wichtiger. Auf der Berlinale bieten Produzenten und Regisseure Einblick in ihre Arbeit.

MEHR
clearing
Auch Seilspringen kann kunstvoll sein: Luftig leicht bewegt sich das Ensemble des Hessischen Staatsballetts in den „Kreationen“. Alejandro Cerrudo und Jeroen Verbruggen choreografierten fürs Hessische Staatsballett zwei erzähl- und bildbetonte „Kreationen“. Premiere war am Staatstheater Darmstadt. MEHR
clearing
Alison King singt die Sopranpartie in der Uraufführung von Saed Haddads Lamento „A Wintery Spring“. Das Bühnenbild stammt von Stephanie Rauch. Morgen feiert Saed Haddads Auftragswerk „A Wintery Spring – Ein winterlicher Frühling“ im Bockenheimer Depot in Frankfurt Premiere. MEHR
clearing
Philosoph, Gourmet, Pianist und Tierfreund:  Theodor W. Adorno. Foto: dpa

Berlin/Frankfurt/Main. Vor 50 Jahren trug man schwer verständliche theoretische Schriften in der Jackentasche mit sich herum wie heutzutage das Smartphone. Wer mit Begriffen wie „Hermeneutik” und „Dialektik” jonglierte, hatte Sex-Appeal. Aber dann kam das „Busen-Attentat”.

MEHR
clearing
Preisträger Willem Dafoe auf der Berlinale.

Berlin. Er kann von ganz böse bis sehr lieb: Willem Dafoe beherrscht als Schauspieler eine Bandbreite wie wenige in Hollywood. Die Berlinale ehrt den US-Amerikaner jetzt für sein Lebenswerk.

MEHR
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2018 Frankfurter Neue Presse