„Iwan der Schreckliche und sein von ihm erschlagener Sohn am 16. November 1581” von Ilja Repin.

Moskau. Mit einem ordentlichen Schuss Alkohol im Blut schlägt ein Mann in der renommierten Moskauer Tretjakow-Galerie auf ein Bild ein. Der Fall zeigt: Von dem Kunstwerk geht eine stark polarisierende Kraft aus.

MEHR
clearing
Zwei Sumo-Ringer zeigen ihren Sport den Besuchern des 17. Japan-Tages in Düsseldorf. Die japanische Gemeinde in Düsseldorf ist mit rund 7000 Mitgliedern die drittgrößte in Europa.

Düsseldorf. Japan-Tag am Rhein: Ihn feiern heute die Besucher in Düsseldorf. Es gibt landestypisches Essen, Getränke und Tänze. Doch das Highlight kommt erst noch.

MEHR
clearing
Die 16. Ausgabe der Internationalen Architektur-Biennale hat die Türen für das Publikum geöffnet. Der Schweizer Beitrag „Svizzera 240: House Tour” wurde mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

Venedig. Die Biennale in Venedig hat ihre Pforten geöffnet. Einen Sieger gibt es bereits „Svizzera 240: House Tour”. Neben diesem Beitrag gewann auch ein Architekturhistoriker den Goldenen Löwen.

MEHR
clearing
Das Richard-Wagner-Museum beherbergt auch das Richard-Wagner-Nationalarchiv. Die Bestände dort - unter anderem Briefe und Original-Partituren - werden derzeit digitalisiert.

Bayreuth. Die Digitalisierung vereinfacht vieles - auch den Zugang zu Kulturgütern. Deswegen finden derzeit entsprechende Maßnahmen im Richard-Wagner-Nationalarchiv statt, damit Interessierte unkompliziert an die Dokumente des Komponisten kommen. Bislang war das eher schwierig.

MEHR
clearing
Auf dem diesjährigen Bachfest in Leipzig soll ein Kantatenring die Klassikfans begeistern.

Leipzig. In wenigen Wochen findet wieder das Bachfest in Leipzig statt. Dieses Mal gibt es ein Novum: einen Kantatenring, der 18 Stunden Musik umfasst. Dafür konnten die Veranstalter weltweit renommierte Ensembles gewinnen.

MEHR
clearing
Die Vergabe des Nobelpreises für Literatur steht auch im nächsten Jahr unter einem Fragezeichen. Sie hängt davon ab, ob das Vertrauen in die Akademie bis dahin wieder hergestellt wird.

Stockholm. In diesem Jahr fällt die Vergabe des Nobelpreises für Literatur aus. Gleiches könnte sich auch 2019 wiederholen. Letztlich hängt es davon ab, ob eine Bedingung erfüllt wird.

MEHR
clearing
NEUESTE VIDEOS

MEHR
clearing
Vorspann, Vorspann.
MEHR
clearing
Vorspann, Vorspann.
MEHR
clearing
Der deutsche Pavillon auf der Architektur-Biennale.

Venedig. Mauern erleben eine erschreckende Konjunktur. Was machen sie mit Orten, Menschen? 28 Jahre nach dem Mauerfall kann nicht nur Deutschland davon erzählen.

MEHR
clearing
Auf Danny Boyle wartet das 25. Bond-Abenteuer.

London. Die letzten beiden Bond-Abenteuer wurden von Sam Mendes gedreht. Jetzt darf Danny Boyle ran. Den Drehbuchautoren und den Hauptdarsteller kennt der Oscar-Preisträger gut.

MEHR
clearing
Der neue „Hotzenplotz” ist eher eine Ergänzung als eine Fortsetzung.

Stuttgart. Von einem echten vierten Teil zu sprechen, ist beim Blick in „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete” etwas übertrieben. Aber die Freude über die unverhoffte Rückkehr der Legende ist einfach zu groß.

MEHR
clearing
Kostümierte Star-Wars-Fans: Boba Fett (r) und Darth Revan liefern sich ein Duell.

Los Angeles. Das „Star Wars”-Universum weitet sich aus. Nach dem Soloauftritt von Han Solo ist ein weiteres Spin-off geplant. Diesmal wird der Kopfgeldjäger Boba Fett im Mittelpunkt stehen. Dabei aber soll es nicht bleiben.

MEHR
clearing
Ji Yoon (l) als Forscherin und Aki Hashimoto als Doppelgängerin in der Pop-Oper „Vespertine”.

Mannheim. In Mannheim, Sitz der Pop-Akademie, inszeniert das Nationaltheater ein Björk-Album als Pop-Oper. Das funktioniert, weil Regisseurin Kirsten Dehlholm das oftmals Grelle am Pop deutlich reduziert.

MEHR
clearing
Auf den ersten Blick wirkt die Atmosphäre dieses Vater-Tochter-Porträts der polnischen Fotokünstlerin Weronika Gesicka vertraut. Doch das Lächeln des Mädchens ist maskenhaft erstarrt. Der Frankfurter Kunstverein holt die Ausstellung „Foam Talent“ in sein Haus, die 2017 in Amsterdam, London und New York zu sehen war – eine Auswahl junger Fotografen aus der ganzen Welt. MEHR
clearing
Ballettchef Tim Plegge eröffnet die Saison mit „Fake“. Schauspiel, Oper, Ballett: Das Staatstheater Darmstadt geht in all seinen Sparten mit einer Mischung aus Klassikern und zeitgenössischen Werken in die kommende Spielzeit. MEHR
clearing
Freier Eintritt für Jugendliche im Museum: Stadt zieht Bilanz.

Frankfurt. Freier Eintritt für alle unter 18 Jahren? Das bieten die städtischen Museen in Frankfurt seit einem Jahr - und werden von Kindern und Jugendlichen seitdem geradezu überrannt.

MEHR
clearing
Riesige Fische bewegen sich durch den Raum: „My Room is Another Fish Bowl”.

Berlin. Die Objekte des französischen Künstlers scheinen sich wie von Geisterhand zu bewegen und verändern. So werden beispielsweise schwebende Ballonfische von unterschiedlichen Luftwirbeln auf einem ausgeklügelten Rundkurs gehalten.

MEHR
clearing
Fred Vargas wird geehrt.

Oviedo. Amos Oz, Paul Auster und Philip Roth haben bereits den angesehenen Literaturpreis erhalten. In diesem Jahr wird Fred Vargas ausgezeichnet.

MEHR
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz Über unsere Werbung AGB

© 2018 Frankfurter Neue Presse