Frankfurter Neue Presse toggle

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Das Kunstrad-Team des FC Dorndorf.
Frischer Wind auf dem Rad

Der Saisonstart ist den Kunstradfahrern des FC Dorndorf geglückt – und das mit frischem Wind im Nachwuchsbereich bei den Bezirksmeisterschaften Nassau in Wiesbaden-Erbenheim. mehr

Sie scharren mit den Hufen

Trainer Frank Wissenbach (im dunklen Anorak) im Kreise seiner Spieler beim RSV Weyer.

Limburg. Wie die Rennpferde scharren sie schon nervös mit den Hufen. Wenn die Schranke aufgeht, wird die Saison der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden mit dem 22. Spieltag am nächsten Sonntag, 24. Februar, fortgesetzt. Aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg mit an Bord sind der RSV Weyer, ... mehr

clearing

Gold-Jägerin Lotta Becker

Reich mit Edelmetall geschmückt: Lotta Becker aus Elz.

Limburg/Frankfurt. 13 Vereine mit gut 350 Athleten trafen sich zum 42. Eschborner Schwimmwettkampf, um sich persönliche Bestzeiten und Medaillenplätze zu sichern und ihr Können nach der Winterpause unter Beweis zu stellen. Mit dabei waren auch zahlreiche Schwimmer des SV Poseidon Limburg. mehr

clearing

TTC Elz II packt auch Herbornseelbach

Starke Vorstellung mit dem TTC Elz II in der Verbandsliga West: Jeschwan Rahimzadeh.

Limburg-Weilburg. In den überregionalen Tischtennis-Ligen reifen allmählich die Entscheidungen. mehr

clearing
 Regionalsport

Frischer Wind auf dem Rad


Das Kunstrad-Team des FC Dorndorf.Der Saisonstart ist den Kunstradfahrern des FC Dorndorf geglückt – und das mit frischem Wind im Nachwuchsbereich bei den Bezirksmeisterschaften Nassau in Wiesbaden-Erbenheim.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Sie scharren mit den Hufen

Wie die Rennpferde scharren sie schon nervös mit den Hufen. Wenn die Schranke aufgeht, wird die Saison der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden mit dem 22. Spieltag am nächsten Sonntag, 24. Februar, fortgesetzt. Aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg mit an Bord sind der RSV Weyer, der SV Rot-Weiß Hadamar 2, der SV Elz, der RSV Würges und die SG Kirberg/Ohren/Nauheim.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Gold-Jägerin Lotta Becker

13. Februar 2019
13 Vereine mit gut 350 Athleten trafen sich zum 42. Eschborner Schwimmwettkampf, um sich persönliche Bestzeiten und Medaillenplätze zu sichern und ihr Können nach der Winterpause unter Beweis zu stellen. Mit dabei waren auch zahlreiche Schwimmer des SV Poseidon Limburg.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



TTC Elz II packt auch Herbornseelbach

11. Februar 2019
In den überregionalen Tischtennis-Ligen reifen allmählich die Entscheidungen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


Schlachtenbummler werden überrascht

09. Februar 2019
[mehr] Lesezeichen hinzufügen



MTV-Damen bitten zum Derby-Tänzchen

Der Stachel vom 57:60 im vergangenen Oktober sitzt bei Uschi Wittlich und ihren Mitstreiterinnen noch immer tief. Heute soll die Antwort gegeben – und die aktuelle Serie ausgebaut werden.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



TVB erst im Halbfinale gebremst

Die Leistung stimmt. Auch der spätere Vizemeister muss schwitzen. Am Ende verpasst das Team um Adriana Klewinghaus das Podest nur um Haaresbreite.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Im Spitzenspiel-Modus

Gegen die Mittelhessinnen steht aus TSGO-Sicht noch nichts auf der Habenseite. Das soll sich heute ändern. Nach dem Günther’schen „Jetzt-erst-recht-Motto“.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Rot-Weiß: Aus Fülle wird Klasse

Die Hälfte der Vorbereitungszeit ist vorbei; der Zeit des Ausprobierens folgt jetzt die Phase der Team-Findung. Das ist bei den Kreisligisten genauso wie beim Fußball-Hessenliga-Team des SV Rot-Weiß Hadamar. Wir haben bei Cheftrainer Torsten Kierdorf nachgefragt, wie weit seine Mannschaft ist.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Klassenprimus kann kommen

[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 08.02.2019

Bildergalerien

MTV-Damen bitten zum Derby-Tänzchen

Kaya Schicktanz (links) trifft mit dem MTV Kronberg heute im Regionalliga-Derby auf die HTG Bad Homburg II.

Kronberg. Der Stachel vom 57:60 im vergangenen Oktober sitzt bei Uschi Wittlich und ihren Mitstreiterinnen noch immer tief. Heute soll die Antwort gegeben – und die aktuelle Serie ausgebaut werden. mehr

clearing

TVB erst im Halbfinale gebremst

<span></span>

Bommersheim. Die Leistung stimmt. Auch der spätere Vizemeister muss schwitzen. Am Ende verpasst das Team um Adriana Klewinghaus das Podest nur um Haaresbreite. mehr

clearing

Im Spitzenspiel-Modus

Die Handballerinnen der TSG Oberursel laufen vor dem Anpfiff auf das Feld und klatschen sich ab.

Oberursel. Gegen die Mittelhessinnen steht aus TSGO-Sicht noch nichts auf der Habenseite. Das soll sich heute ändern. Nach dem Günther’schen „Jetzt-erst-recht-Motto“. mehr

clearing

Rot-Weiß: Aus Fülle wird Klasse

Zeigt unverkennbar, wo es langgeht: Torsten Kierdorf, Cheftrainer des Fußball-Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar.

Hadamar. Die Hälfte der Vorbereitungszeit ist vorbei; der Zeit des Ausprobierens folgt jetzt die Phase der Team-Findung. Das ist bei den Kreisligisten genauso wie beim Fußball-Hessenliga-Team des SV Rot-Weiß Hadamar. Wir haben bei Cheftrainer Torsten Kierdorf nachgefragt, wie weit ... mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Klassenprimus kann kommen

Auch auf sie wird es im Duell mit dem HC Leipzig ankommen: Rückraumspielerin Anna Gempp (links) vom Handball-Drittligisten TSG Eddersheim.

Eddersheim. Am Sonntag empfängt die TSG Eddersheim in der Dritten Handball-Liga Ost der Frauen den HC Leipzig. mehr

clearing

Neustart in Neuenhain

Hat den Fußball-Kreisoberligisten FV Neuenhain in der Winterpause verlassen: Thomas Gräf (links).

Neuenhain. „Ich verlasse das Boot als Letzter.“ Mit diesem Satz entkräftet Ugo Capalbo alle Gerüchte, der Fußball-Kreisoberligist FV Neuenhain sei für die mehr

clearing

Frankfurt

Torgefährlicher Mittelfeldmann: Okan Koyun (rechts) hat schon 17-mal für die TSG Niederrad getroffen.

Nun ist es klar formuliert: Die TSG Niederrad will in die Gruppenliga Frankfurt West. mehr

Wenig Zeit zum Durchatmen
Gleichwertiger Ersatz gesucht – denn Torwart Fabio Begher will sich in der Hessenliga beweisen.

Frankfurt. 28 Punkte nach 20 Spielen: Das gab es bislang noch nicht in einer Winterpause bei Germania Schwanheim unter Tomas Pelayo. Trotzdem ist der Frankfurter Verbandsligist weit davon entfernt, sich entspannt zurückzulehnen. mehr

clearing
So gefällt das dem Coach
Lufthoheit: Eintrachtlerin Inga Jöst setzt sich im Kopfballduell durch, Sindelfingens Julia Hofmann bleibt da nur die Zuschauerrolle.

Frankfurt. Nach der Niederlage beim Abstiegskandidaten in Hegau wollten die Eintrachtlerinnen einiges wiedergutmachen – und das gelang ihnen auch in überzeugender Manier. mehr

clearing
„Wir können alles schaffen“
Strecken für den Klassenerhalt: Neu-Isenburgs Letellier (rechts), hier gegen Eddersheims Hilser.

Fußball-Hessenliga. Obwohl die Hessenliga ab der kommenden Saison mit 18 statt der bisherigen 17 Teams an den Start gehen soll, sind viele Mannschaften abstiegsgefährdet. Dazu gehören auch Bad Vilbel, Neu-Isenburg und Friedberg. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Sina Tkaltschewitsch in Aktion: Die ehemalige Gymnastin des TV Eschborn beendete im Alter von 19 Jahren ihre Laufbahn.

Karriereende im Alter von nur 19 Jahren: Was sich anhört wie ein Schock, ist für Sina Tkaltschewitsch eher eine Erlösung. Die Gymnastin aus Obertshausen, die lange für den TV Eschborn geturnt hat, freut sich auf ein neues Kapitel in ihrem noch jungen Leben. mehr

Goldstein verspielt den Erfolg
Sein Einsatz nach der Knieverletzung macht der HSG Goldstein/Schwanheim Mut: Jonas Storck (links).

Main-Taunus. Was Selbstvertrauen und ein sogenannter Lauf ausmachen können, zeigte sich für die beiden heimischen Vertreter in der Handball-Landesliga Mitte. mehr

clearing
Volleyball Krifteler spielen nach Rückstand stark
© Sigtrix - Fotolia.com

Kriftel. Die Volleyballer der TuS Kriftel feierten im sechsten Saisonspiel der 3. Liga Süd ihren sechsten Sieg. mehr

clearing
Handball Punktgewinn für Eddersheim
Traf beim Remis  der Eddersheimerinnen sechs Mal: Lea Müller (rechts).

Eddersheim. In den letzten Sekunden der Partie sorgte Martyna Rupp für den Ausgleich der Gäste. Doch Trainer Tobias Fischer war mit dem 24:24 (11:15) der Drittliga-Handballerinnen der TSG Eddersheim gegen den starken SC Markranstädt sehr zufrieden. mehr

clearing

Limburg

Zeigt unverkennbar, wo es langgeht: Torsten Kierdorf, Cheftrainer des Fußball-Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar.

Die Hälfte der Vorbereitungszeit ist vorbei; der Zeit des Ausprobierens folgt jetzt die Phase der Team-Findung. Das ist bei den Kreisligisten genauso wie beim Fußball-Hessenliga-Team des SV Rot-Weiß Hadamar. Wir haben bei Cheftrainer Torsten Kierdorf nachgefragt, wie weit seine Mannschaft ist. mehr

JFV: E-Juniorinnen-Power
Jubel ohne Ende: Die E-Juniorinnen des JFV Dietkirchen/Offheim und ihre Trainerin nach dem Gewinn des Regionalmeister-Titels.

Limburg/Geisenheim. Die Fußball-E-Juniorinnen des JFV Dietkirchen/Offheim haben sich in Geisenheim den Futsal-Regionaltitel geholt. mehr

clearing
Antonia Schermulys Husarenritt
Antonia Schermuly (LC Mengerskirchen, links) bei ihrem Lauf zur Silbermedaille über 3000 Meter.

Limburg/Frankfurt-Kalbach. Das Highlight aus Sicht des NNP-Landes bei den Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Frankfurt-Kalbach war zweifelsfrei der Gewinn der Silbermedaille durch Antonia Schermuly vom LC Mengerskirchen im 3000-Meter-Rennen der Frauen. mehr

clearing
Eintracht-Spektakel auf dem MeKo
Ante Rebic – einer der vielen Stars in den Reihen der Frankfurter Eintracht.

Hünfelden-Mensfelden. Einen echten Knaller bietet der TuS 1894 Mensfelden im Rahmen seines 125. Jubiläums auf der Sportanlage auf dem Mensfelder Kopf („MeKo“): Am Donnerstag, 21. März, 18 Uhr, empfängt die SG Heringen-Mensfelden den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. mehr

clearing

Hochtaunus

Jörg Loutchan klatscht in die Hände. Der Trainer hat für die nächste Saison beim FC Neu-Anspach zugesagt.

Rico Henrici muss gehen, darf bis Ende Mai aber noch den FC Neu-Anspach trainieren. Das will der Fußball-Coach tun, obwohl er darüber nicht begeistert ist. mehr

Was kommt nach Jan Felix Knobel?
Hat seine Karriere nach 15 Jahren Leistungssport beendet: Jan Felix Knobel aus Friedrichsdorf, Olympia-Teilnehmer 2012.

Hochtaunus. Mit Jeremy McQueen könnte sich ein Youngster der TSG Wehrheim dazu anschicken, einmal in die großen Fußstapfen des Friedrichsdorfers zu treten. Internationale Klasse haben derweil bereits zwei KLV-Mädels bewiesen. mehr

clearing
Von Sektduschen und Sorgenkindern
14 Spiele unbesiegt, Aufstieg geschafft: SV Seulbergs Lisa Weiershäuser „duscht“ nach der entscheidenden Partie gegen den TV Petterweil ihren Trainer Manfred Müller.

Hochtaunus. Die einen träumen vom nächsten Durchmarsch, andere feilen an ihrer Rückkehr auf die nächsthöhere Etage – und wiederum andere überraschen sich selbst als Aufsteiger. So facettenreich kann wohl nur der Sport sein. mehr

clearing
Mara Guth soll 2019 die Grand-Slam-Turniere spielen
Sie verstehen sich prima: Carlos Tarantino, Trainer des Usinger THC, und Mara Guth.

Usingen. 2018 hat sich Mara Guth in der Jugendweltrangliste unheimlich gesteigert. Für das kommende Jahr hat sich die 15-jährige Tennisspielerin aus Merzhausen hohe Ziele gesteckt. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Abgeschmettert: Jana Achtert (Dritte von rechts) kann sich gegen den Block des TV Jahn Kassel durchsetzen.

Es ist vollbracht: Die Karbenerinnen haben den Knoten endlich zum Platzen gebracht. Und dies im so wichtigen Duell mit dem direkten Tabellenverfolger. mehr

Volleyball Tulpen mit Dornen: Gibt’s nicht? Gibt es!
Bejubeln ihren nächsten Erfolgsstreich in der Dritten Liga Süd: die „Volleyball-Tulpen“ des SSC Bad Vilbel.

Bad Vilbel. Der Verlust des zweiten Satzes lässt die Schützlinge von SSC-Trainer Christoph Haase kalt. Anna Laschewski sticht aus einer starken Mannschaft noch heraus. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Für Schlusslicht SC Dortelweil II ist es wie verhext
Symbolbild Fußball

Friedberg. Wer in der Tabelle unten steht, dem läuft oftmals das Pech förmlich hinterher. Fragen Sie einmal beim SC Dortelweil II nach . . . mehr

clearing
Volleyball TG-Damen mit Lust statt Frust nach Südhessen
Rückblick auf den 2013er 3:0-Sieg der TG Groß-Karben (hier mit Andrea Seeger-Garbe/6 im Angriff) gegen den TSV Auerbach.

Karben. Vor fünf Jahren hat es geklappt. Der damalige 3:0-Sieg über den TSV Auerbach sollte den Karbenerinnen für heute Mut machen. mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Da strahlen die robusten Männer, doch den Rugby-Weltpokal wird die deutsche Nationalmannschaft wohl kaum einmal gewinnen. Aber ein schönes Erinnerungsfoto darf es schon sein.

Ambitioniert geht die deutsche Nationalmannschaft das EM-Turnier an. Heute steht gegen Belgien die erste Prüfug an. mehr

Negatives Alleinstellungsmerkmal
Ein Funktionär mit klaren Vorstellungen: Offenbachs Kreisfußballwart Jörg Wagner.

Langen. Der Umgang mit den Schiedsrichtern lässt stark zu wünschen übrig. Die Trainer könnten da helfen, glaubt Kreisfußballwart Jörg Wagner. mehr

clearing
Kreisoberliga SGE kann Seligenstadt nicht stoppen
Ein Fußballspieler am Ball. Allein für das Wort schießen gibt es 185 Verben.

Offenbach. Die Sportfreunde Seligenstadt gewannen das Spitzenspiel gegen die SG Egelsbach mit 1:0 und bauten ihren Vorsprung auf den dritten Rang, den nun der FC Langen nach seinem Erfolg gegen die Spvgg. Seligenstadt, einnimmt, auf zehn Punkte aus. mehr

clearing
Kreisliga A Trainer Andreas Hock: „Rot-Weiß Offenbach lebt“
Symbolbild Fußball

Offenbach. Teutonia Hausen setzte sich deutlich gegen den FC Maroc durch und holte sich mit drei Punkten Vorsprung die „Herbstmeisterschaft“. Es folgen die punktgleichen Mannschaften der TSV Heusenstamm und von Wiking Offenbach. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz Über unsere Werbung AGB

© 2019 Frankfurter Neue Presse