Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Das Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.
Mutmaßlicher Parkhaus-Seriendieb vor Gericht

Nach einer Serie von Diebstählen in Parkhäusern hat sich ab heute ein 49 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht Frankfurt zu verantworten. Der Anklage zufolge gelang es dem Mann in 14 Fällen, mehr

Zwei 19-Jährige wegen tödlicher Messerattacke angeklagt

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in der Hand.

Kassel/Korbach. Wegen einer tödlichen Messerattacke auf einen 15-Jährigen in Nordhessen stehen heute zwei junge Männer in Kassel vor dem Landgericht. Sie sind wegen gemeinschaftlichen Mordes aus niedrigen Beweggründen mehr

clearing

Gewitter überschwemmt Keller und Straßen in Nordhessen

In Hetzerode ist nach Starkregen und Hagelschlag ein Bach über die Ufer getreten.

Waldkappel. Schwere Gewitter haben Straßen und Keller im Norden Hessens unter Wasser gesetzt. Besonders betroffen war nach Angaben von Feuerwehr und Polizei der Werra-Meißner-Kreis. mehr

clearing

Neues Wohnmobil brennt aus: Autobahn gesperrt

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug.

Baunatal. Ein brennendes Wohnmobil hat am Sonntag kurzzeitig für eine Vollsperrung der Autobahn 49 bei Baunatal gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war während der Fahrt Rauch aus dem Beifahrersitz des Wohnmobils aufgestiegen. mehr

clearing

Bildergalerien

Bildung Junge Tüftler aus Hessen gewinnen drei erste Preise bei "Jugend forscht"

Gipfeltreffen der besten Jugendforscher Deutschlands. 

Protektoren aus Speisestärke, ein besonderer Lautsprecher und die Geschmackswahrnehmung von Bitterstoffen: Junge Tüftler aus Hessen haben beim Bundeswettbewerb «Jugend forscht» gut abgeschnitten. mehr

clearing

Wetter Mai geht heiß und feucht dem Ende entgegen

Wiesenmargeriten blühen in einem Garten.

Offenbach. Hessen steht eine schwül-heiße Woche bevor. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um die 30 Grad. Es kann aber auch zu Unwettern kommen. mehr

clearing

Sieger im Bundeswettbewerb Jugend forscht werden geehrt

Anja Karliczek (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Darmstadt. Im Bundeswettbewerb Jugend forscht werden heute (Beginn 9.45) in Darmstadt die Sieger gekürt. Seit Donnerstag hatten sich mehr als 180 Nachwuchsforscher aus ganz Deutschland beim 53. Bundesfinale gemessen. mehr

clearing

AfD wählt Delegierte für Europa-Bundesparteitage

Jan Ralf Nolte sitzt für die AfD im Bundestag.

Volkmarsen. Die hessische AfD hat ihre ersten Delegierten für die Bundesparteitage zur Europawahl bestimmt. Bei einem Landesparteitag am Samstag im nordhessischen Volkmarsen waren die Mitglieder aufgerufen, mehr

clearing
ANZEIGE
Laura Philipp: Das erste Mal auf der Volldistanz Irgendwann ist immer das erste Mal, auch für erfolgreiche Profi-Triathletinnen wie Laura Philipp. Die Mainova-Teamkapitänin startet beim Mainova IRONMAN Frankfurt erstmals auf der Volldistanz und spricht unter anderem darüber sowie über weitere Themen beim Mainova IRONMAN Expertentalk am 28. Mai 2018. mehr

Großkreutz über Zukunft: „Ich weiß es nicht”

Kevin Großkreutz steht momentan bei Darmstadt 98 unter Vertrag.

Aachen. Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz hat Fragen zu seiner Zukunft ausweichend beantwortet. „Ich weiß es nicht”, sagte der 29-Jährige: „Aber ich habe noch ein Jahr Vertrag in Darmstadt. mehr

clearing

Bei Sonnenschein: Hessentag startet in Festwochenende

Sänger Adel Tawil.

Korbach. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen von bis zu 28 Grad ist der diesjährige Hessentag in Korbach in sein erstes Festwochenende gestartet. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Mutmaßlicher IS-Sympathisant angeklagt

Frankfurt/Main. Ein mutmaßlicher IS-Sympathisant muss sich ab heute vor dem Jugendgericht des Amtsgerichts Frankfurt verantworten. Die Anklage legt dem 20-Jährigen die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zur Last. mehr

clearing

Schuster gewinnt Landratswahl im Lahn-Dill-Kreis

Wetzlar. Der langjährige Landrat des Lahn-Dill-Kreises Wolfgang Schuster (SPD) ist für eine dritte Amtszeit wiedergewählt worden. Der 60-jährige Schuster setzte sich am Sonntag gegen den AfD-Mann Lothar Mulch mehr

clearing

Kehrer ist Bürgermeister der neuen Stadt Oberzent

Oberzent. Christian Kehrer wird Bürgermeister der neuen Stadt Oberzent im Odenwald. Er setzte am Sonntag bei der Stichwahl mit 52,8 Prozent der Stimmen gegen Erik Kadesch durch, wie der Wahlleiter mitteilte. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,9 Prozent. mehr

clearing

Hirn und Fußball: Senckenberg-Projekt wird präsentiert

Frankfurt/Main. Was passiert im Gehirn eines Fußballers, wenn er eine Trillerpfeife hört oder den Ball berührt? Ein „begehbares Gehirn”, das einmal zur Ausstellung des Frankfurter Senckenberg-Museums gehören mehr

clearing

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Kassel. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor schweren Gewittern am Sonntagabend im Norden Hessens gewarnt. Betroffen sei der Regierungsbezirk Kassel, teilten die Meteorologen mit. mehr

clearing

Verhedderter Gleitschirmflieger aus Baum gerettet

Kella. Ein Gleitschirmsegler hat sich nahe Kella im thüringischen Eichsfeld in einem Baum verheddert. Der Mann habe am späten Sonntagnachmittag nach etwa fünf Stunden befreit werden können, sagte ein Sprecher des Einsatzteams vor Ort. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Hessen Kassel steigt aus Regionalliga ab

Kassel. Der Traditionsverein KSV Hessen Kassel steigt in die Fußball-Hessenliga ab und spielt künftig nur noch fünftklassig. Da der 1. FC Saarbrücken und Waldhof Mannheim am Sonntag den Aufstieg in die 3. mehr

clearing

Abstieg ohne Sieg: Rödertal-Abschied mit Niederlage

Bensheim. Die Handballerinnen des HC Rödertal haben sich sieglos aus ihrer Debüt-Saison in der Bundesliga wieder verabschiedet. Der Aufsteiger verlor bei der HSG Bensheim/Auerbach am Samstag mit 22:28 (6:13). mehr

clearing

Polizei Junge schwebt nach Fenstersturz weiterhin in Lebensgefahr

Ein Junge stürzte in Kassel aus einem Fenster.

Kassel. Nach seinem Sturz aus dem zweiten Stock schwebt ein Kleinkind aus Kassel weiterhin in Lebensgefahr. Der Zustand sei unverändert, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Online-Petition für Gießener in Türkei-Haft läuft weiter

Gießen. Mehr als 1500 Menschen haben bislang eine Online-Petition unterzeichnet, mit der sie einen in der Türkei inhaftierten Mann aus Gießen unterstützen wollen. mehr

clearing

Maskierte rauben Unterkunft für Asylsuchende aus

Wiesbaden. Zwei maskierte Männer haben in einer Unterkunft für Asylsuchende in der Nähe des Wiesbadener Innenstadt zwei Angestellte mit einem Messer bedroht und Bargeld geraubt. mehr

clearing

Es bleibt heiß in Hessen: Gewittergefahr steigt

Mütter gehen bei schönstem Sommerwetter mit ihren Kindern durch eine lange Allee, die sich durch den Tierpark Sababurg (Kreis Kassel) zieht.

Offenbach. Mit den heißen Temperaturen kommen in Hessen auch die Gewitter. Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag in Offenbach mitteilte, bringt Tief „Wilma” noch bis in die kommende Woche hinein Höchstwerte von bis zu 31 Grad. mehr

clearing

Zu Fuß auf den Gleisen: 19-Jähriger stirbt nach Unfall

Langen/Fulda. Eine S-Bahn hat einen jungen Mann nahe dem Bahnhof Langen (Landkreis Offenbach) erfasst. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Mann war am frühen Samstagmorgen zu Fuß auf den Gleisen unterwegs, mehr

clearing

Autofahrer bekommt Hustenanfall und verliert die Kontrolle

Fulda. Weil er von einem Hustenanfall geschüttelt wurde, hat ein Autofahrer auf einer Bundesstraße im Vogelsbergkreis einen Verkehrsunfall verursacht. mehr

clearing
Fotos

Extremwetter So wollen Katastrophenschutz und Bahn auf den Klimawandel reagieren

Blitze am nächtlichen Himmel über Frankfurt. (Archivbild)

Rhein-Main. Erst Hagel, Gewitter, dann ein Tornado, und für Ende Mai sagen die Meteorologen Temperaturen um die 30 Grad voraus: Das Wetter wird immer extremer in Deutschland. Das hat Folgen. mehr

clearing

„Haftwerk”: Produkte aus dem Knast im Internetshop

Handgenähte Taschen, die im Gefängnis von Häftlingen gefertigt wurden, liegen im auf einem Tisch.

Wiesbaden. Viele hessische Häftlinge arbeiten in den Werkstätten der Gefängnisse. Dies dient vor allem einem möglichst guten Start ins Alltagsleben nach der Haft. Für die Produkte aus dem Knast gibt es nun einen neuen Vertriebsweg. mehr

clearing

Hessentag Streit um Klassenfahrten zur Bundeswehrausstellung in Korbach

56. Hessentag in Herborn

Wiesbaden/Korbach. Sollen Schulklassen die Bundeswehrausstellung auf dem Hessentag in Korbach besuchen? Darüber ist ein heftiger Streit ausgebrochen, der sogar diese Woche den Landtag beschäftigte. Die Armee selbst kann die ganze Aufregung nicht verstehen. mehr

clearing

Hüttenberg gibt erstmals A-Jugendlichen Profiverträge

Ein Handball liegt im Tor.

Hüttenberg. Handball-Bundesligist TV Hüttenberg gibt erstmals A-Jugendlichen aus dem eigenen Nachwuchs Profiverträge. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wird zudem ein weiteres Talent in den Anschlusskader zur ersten Männermannschaft aufgenommen. mehr

clearing

Linien RB58 und RE59 Landesbahn stellt neue Elektrofahrzeuge mit WLAN vor

Foto: Nissen

Hanau. Vom 10. Juni an setzt die Hessische Landesbahn (HLB) auf den Linien RB58 und RE59 zwischen Frankfurt, Hanau und Aschaffenburg neue Elektrofahrzeuge mit kostenlosem WLAN zum Surfen im Internet ein. mehr

clearing

Anwohner ertappt Diebe: Ein Täter schwer verletzt

Lampertheim. Ein Anwohner hat in der Nacht zum Freitag drei Diebe auf frischer Tat ertappt. Es sei zu einem Gerangel gekommen, bei dem einer der mutmaßlichen Täter mit einer Machete schwer verletzt worden sei, teilte die Polizei in Darmstadt mit. mehr

clearing

Kontrollaktion: Polizei wird kaum fündig

Blaulicht und Schriftzug „Polizei” auf dem Dach eines Funkstreifenwagens der Landespolizei.

Gießen. Bei einer Kontrollaktion der Polizei in Gießen konnten die Beamten diesmal nur wenige Erfolge verzeichnen. Ein Rauschgifthund habe mehrere Gramm Marihuana erschnüffelt, teilte die Polizei am Freitag mit. mehr

clearing

Koalition bringt neues Verfassungsschutzgesetz auf den Weg

Eine Debatte im Hessener Landtag in Wiesbaden.

Wiesbaden. Mit einem neuen Verfassungsschutzgesetz will Hessen die Innere Sicherheit stärken. Wie dies erreicht werden soll - daran hatte sich teils heftige Kritik entzündet. Nun liegt ein überarbeiteter Vorschlag auf dem Tisch. mehr

clearing

Eröffnung mit Bouffier Goldener Startschuss für Hessentag in Korbach

Das Logo für den Hessentag 2018 in Korbach.

Korbach. Mit einem Goldregen vor dem Rathaus hat der Hessentag in Korbach begonnen. „In den nächsten zehn Tagen wird Korbach der Mittelpunkt unseres Landes sein”, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier mehr

clearing

Übung Polizisten trainieren für den Terrorfall - 3200 Beamte geschult

Polizeibeamte trainieren in einem speziellen Trainingszentrum Ausnahmesituationen wie Terrorlagen.

Gießen. Landesweit absolvieren Polizisten Kurse, um im Fall eines Anschlags oder einer anderen Ausnahmesituation schneller reagieren zu können. Auch in Gießen müssen die Beamten zur Übungswaffe greifen. mehr

clearing

Prozessurteil Frau vergewaltigt und im Wald verscharrt - lebenslange Haft

Aschaffenburg. Erst nach Jahrzehnten gelingt es Ermittlern, eine brutale Tat aufzuklären. Nun hat ein Gericht einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Das damalige Opfer ist bei der Urteilsverkündung dabei. mehr

clearing

Ereignis in Mittelhessen Wetterdienst bestätigt Tornado bei Gießen

Eine Tornado (Archivbild)

Offenbach/Gießen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitag einen Tornado über Mittelhessen bestätigt. Zuerst hatte hessenschau.de darüber berichtet, ein hessenschau-Zuschauer hatte das Ereignis in Großen-Linden am Donnerstag gegen 16 Uhr auf Video festgehalten. mehr

clearing

Staatsanwaltschaft ermittelt wieder nach Kali-Grubenunglück

Die Staatsanwaltschaft Meiningen ermittelt wegen eines Gasausbruchs mit Todesfolge.

Meiningen. Das Schicksal dreier Grubenarbeiter in Unterbreizbach hatte Menschen über Thüringen hinaus beschäftigt. Die Staatsanwaltschaft schloss damals eine Schuld von Verantwortlichen aus. Nun ermittelt sie aber wieder. mehr

clearing

Prognose: 20 Prozent des Stromverbrauchs aus Erneuerbaren

Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Wiesbaden. Beim Stromverbrauch in Hessen hat die Quote von hierzulande produzierter erneuerbarer Energie 2017 einer Prognose zufolge die 20-Prozent-Marke erreicht. mehr

clearing

Landesjagdverband will mehr Grünbrücken für Wildtiere

Luftaufnahme einer Grünbrücke, auch Wildbrücke genannt.

Fulda. Der Landesjagdverband fordert den Bau von mehr Grünbrücken in Hessen für Wildtiere. Sie ermöglichen, dass vor allem durch den Autobahn- und Straßenbau zerschnittene Lebensräume und Wälder wieder verbunden werden. mehr

clearing

Flughafen Frankfurt Artenschutz beim Zoll: Schildkröten im Koffer

HANDOUT - 09.05.2018, Hessen, Frankfurt am Main: Sichergestellte, illegale Urlaubssouvenirs liegen beim Hauptzollamt auf einem Tisch. Im Jahr 2017 kam es beim Hauptzollamt Frankfurt insgesamt zu 372 Sicherstellungen von 13 339 artengeschützten Einzelexemplaren.  (zu dpa «Artenschutz beim Zoll: Warane im Paket, Schildkröten im Koffer» vom 25.05.2018) Foto: Meinhardt/Hauptzollamt - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. Tiere im Internet bestellt und im Paket verschickt: Beim Hauptzollamt Frankfurt sind im vergangenen Jahr 1681 lebende Tiere sichergestellt worden, wie das Hauptzollamt am Freitag meldete. mehr

clearing

Kongress in Darmstadt Roboterfrau «Elenoide» kann lachen, sprechen und gestikulieren

25.05.2018, Hessen, Darmstadt: Die androide Roboterfrau "Elenoide" hebt bei ihrer Vorstellung auf dem "Zeitsprungkongress" der Technischen Universität (TU) Darmstadt und des hessischen Wissenschaftsministeriums im Forschungsinstitut leap in time Lab den Finger. Der in Japan entwickelte Roboter sieht einem Menschen zum Verwechseln ähnlich und ist in Europa einzigartig. Bei der Fachtagung geht es um die Frage, wie die Arbeitswelt in Zukunft aussieht. (zu dpa "Roboterfrau «Elenoide» kann lachen und Gefühle zeigen" vom 25.05.2018) Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Darmstadt. Eine nach menschlichem Vorbild gebaute Roboterfrau namens «Elenoide» wird an der Technischen Universität Darmstadt (TUD) künftig in der Forschung eingesetzt. mehr

clearing

Schuss auf Drogenhändler: Anklage fordert elf Jahre Haft

Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen am Eingang zum Landgericht in Bonn angebracht.

Frankfurt/Main. Nach drei Monaten Verhandlung steht der Prozess um einen bereits elf Jahre zurückliegenden tödlichen Schuss auf einen Drogenhändler vor dem Abschluss. mehr

clearing

Wetter in Rhein-Main Die Hitze kommt - so wird das Sommer-Wochenende

Frankfurt. In den nächsten Tagen soll es heiß werden! Man darf sich auf viel Sonne und Temperaturen bis 30 Grad freuen. Optimal also, um die Zeit im Freien zu verbringen. Wir haben einige Tipps für Euch. mehr

clearing

Prozess Steuerhinterziehung im Eiscafé: Bewährungsstrafe

Das Landgericht und Amtsgericht in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Mit einer speziellen Manipulations-Software in einem Eissalon hat ein Geschäftsmann laut Landgericht Frankfurt rund 640 000 Euro Steuern hinterzogen. mehr

clearing

In hessischen Schwimmbädern fehlen Hunderte Bademeister

Ein Bademeister steht in einem Hallenbad.

Bad Vilbel. In hessischen Schwimmbädern fehlen nach Angaben des Berufsverbandes rund 400 Bademeister. Vor allem in kleineren Bäder sei der Mangel groß, sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Schwimmmeister, mehr

clearing

Gesundheit Rückenschmerzen: Oftmals sind es Stress und psychische Probleme

Rückenschmerzen

Darmstadt. Viele Hessen leiden unter Rückenschmerzen. Und das Problem könnte sich noch verschärfen – nicht nur aus demographischen Gründen. mehr

clearing

Vorsitzender des Landeselternbeirats Interview mit Reiner Pilz: „Inklusion ist Menschenrecht“

NRW Schulen droht Lehrermangel

Mit dem Vorsitzenden des Landeselternbeirats, Reiner Pilz, sprach unser Reporter Dieter Hintermeier über Bildungsgerechtigkeit, fehlende Lehrer und das Menschenrecht Inklusion mehr

clearing

Energiedienstleister Techem an Investorengruppe verkauft

Ein Wasserverbrauchszähler der Firma Techem.

Eschborn. Der Energiedienstleister Techem bekommt einen neuen Eigentümer. Man habe einen Übernahmevertrag über 100 Prozent der Anteile unterzeichnet, teilte der australische Vermögensverwalter und bisherige Eigner Macquarie am Freitag mit. mehr

clearing

Trauerfeier für SPD-Politiker Manfred Schaub geplant

Manfred Schaub (SPD) ist zu sehen.

Baunatal. Mit einer Trauerfeier wird in der kommenden Woche an den verstorbenen SPD-Politiker und Baunataler Bürgermeister Manfred Schaub erinnert. Die Veranstaltung finde am Mittwoch (30. mehr

clearing

Start-ups mischen Matratzenhandel auf

Eine Frau packt in einem Fachgeschäft für Matratzen eine neue Matratze aus der Verpackungsfolie aus.

Düsseldorf. Junge Start-ups mischen den deutschen Matratzenhandel auf. Nach Schätzungen des Branchenverbandes haben sich Branchen-Newcomer wie Emma oder Casper, die ihre Matratzen vor allem übers Internet vertreiben, mehr

clearing

EU-Verordnung Rechtsanwalt Frank Weller: "Datenschutz geht auch Vereine etwas an"

ARCHIV - Illustration, 16.04.2018, Brandenburg Sieversdorf: Auf einer Internetseite ist ein Button zum «Datenschutz und Sicherheit» zu sehen (gestellte Aufnahme zum Thema: Datenschutz). Im bayerischen Landtag ist am 26.04.2018 unter anderem die Verabschiedung eines neuen Datenschutzgesetzes Thema. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Von heute an gelten in allen EU-Staaten die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Viele darin getroffene Regelungen sind an die bisherigen deutschen Datenschutzgesetze angelehnt. Einige Abweichungen haben es aber in sich. Rechtsanwalt Frank Weller vom ... mehr

clearing

Polizei stellt Spezialtraining vor

Ein Polizeibeamter hat nach einer Übungseinheit für das Notinterventionsteam Farbspuren am Helm.

Gießen. Die Polizei in Mittelhessen will im Kampf gegen Terror oder Schwerstkriminelle schnell reagieren können - und übt den Ernstfall bei einem speziellen Training. mehr

clearing

Landtag Kommunen bekommen mehr Spielraum bei Straßenbau-Finanzierung

Symbolbild

Wiesbaden. Hessische Kommunen können künftig wieder selbst entscheiden, ob sie ihre Bürger an den Kosten für den Bau und die Sanierung von Straßen beteiligen oder nicht. mehr

clearing

Breiterer Schutz: Neues Wassergesetz verabschiedet

Eine Brücke im Park in Hanau-Wilhelmsbad.

Wiesbaden. An den hessischen Gewässern sollen künftig breitere Schutzzonen dafür sorgen, dass sich Pflanzen und Tiere wieder wohler fühlen. Der Landtag verabschiedete am Donnerstagabend mit den Stimmen von CDU mehr

clearing

Kein Welterbefest in Lorsch: Stadt und Ministerium streiten

Das Kloster in Lorsch.

Lorsch/Wiesbaden. Die Stadt Lorsch hat die Feiern zum Welterbetag am 3. Juni an ihrem Kloster abgesagt und dafür das Wissenschaftsministerium verantwortlich gemacht. mehr

clearing

Zwölf Rinder positiv auf ansteckendes Herpesvirus getestet

Freilaufene Rinder sorgten in der Wetterau für Probleme. Symbolbild: dpa

Battenberg/Bad Hersfeld. Mehrere Fälle eines hochansteckenden Rinder-Herpesvirus sind in Hessen nachgewiesen worden. In zwei Betrieben in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und in Hersfeld-Rotenburg seien zwölf Angus-Rinder mehr

clearing

Prozess Unterbringung nach Messerangriff in ZDF-Hauptstadtstudio

Frankfurt. Nach zwei gewaltsamen Übergriffen ist ein Mann am Donnerstag vom Landgericht Frankfurt dauerhaft in die Psychiatrie eingewiesen worden. Der 49 Jahre alte Beschuldigte hatte laut Urteil zunächst im Mai mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz Über unsere Werbung AGB

© 2018 Frankfurter Neue Presse