E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C
« neuere Artikel vom 01.02.2017 aus dem Ressort Eintracht Frankfurt ältere »

Eintracht Frankfurt Eintracht-Profi Huszti auf dem Weg nach China

Szabolcs Huszti verstärkt die Eintracht seit gut einem Jahr, im Sommer läuft sein Vertrag aus. Der FAZ sagte der Mittelfeldspieler, dass er solange weiterspiele wolle, bis man ihn nicht mehr brauche. Die Eintracht hat die Möglichkeit, den Vertrag ein weiteres Jahr, also bis Ende Juni 2018, zu verlängern. Ein wahrscheinliches Szenario.

Frankfurt. Der ungarische Nationalspieler Szabolcs Huszti von Eintracht Frankfurt steht kurz vor einer Rückkehr zum chinesischen Club Changchun Yatai. mehr

clearing
Fotos

Eintracht vs. Darmstadt So verliefen die Derbys zwischen Eintracht und Darmstadt

Wer ist die Nummer eins in Hessen? Diese Frage wird am Sonntag beim Spiel Eintracht Frankfurt gegen Darmstadt 98 beantwortet. Wir blicken auf die bisherigen sieben Derbys zurück. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt So freut sich die Eintracht auf das Hessen-Derby

Spieler von Frankfurt bejubeln das 0:1 von Alexander Meier (M) gegen Schalke.

Frankfurt. Eine mögliche internationale Renaissance sorgt für große Euphorie in Frankfurt. Niko Kovac, der Trainer der Eintracht, warnt aber vor dem SV Darmstadt 98. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Gerezgiher und Bunjaki gehen, Wolf kommt

Marius Wolf

Frankfurt. Den Dienstag hat der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt auch genutzt, um seinen Kader weiter aufzuräumen. Mit Joel Gerezgiher (21), der in Zukunft für den Drittligisten Holstein Kiel spielt mehr

clearing
« neuere Artikel vom 01.02.2017 aus dem Ressort Eintracht Frankfurt ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen