Frankfurter Neue Presse toggle
AJ English (links) wurde von den Skyliners entlassen.

Frankfurt/Main.

MEHR
clearing
Er ist bemüht, aber viel gelingen will AJ English (links) bei den Skyliners noch nicht.

Frankfurt. In der vergangenen Saison war AJ English der beste Basketballer der Skyliners. Nach seinem Weggang im Sommer 2017 nach Frankreich ist er zurück in Frankfurt – und sucht seine Form von einst. Trainer Gordon Herbert glaubt vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Ludwigsburg dennoch fest an den US-Guard.

MEHR
clearing
Stand erstmals in der Bundesliga länger auf dem Platz und konnte den Frankfurtern gleich helfen: Armin Trtovac (Mitte).

Tübingen. Mit einem absoluten Rumpfteam retten die ersatzgeschwächten Frankfurter einen 65:57-Erfolg ins Ziel, rangieren in der Bundesliga als Tabellenneunter aber weiter außerhalb der Play-off-Plätze. Für einen jungen Spieler wird die Partie zum besonderen Erlebnis.

MEHR
clearing
18 Jahre jung und 2,03 Meter groß: Frankfurts Spielmacher Isaac Bonga.

Frankfurt. Dem neuen Bundestrainer Henrik Rödl ist ein guter Start gelungen. Nun freut der gebürtige Offenbacher sich auf das erste Spiel in seiner Heimatregion.

MEHR
clearing
Kein Durchkommen: Skyliners-Center Mike Morrison wird von den Bayreuthern Andreas Seiferth (links) und De’mon Brooks geblockt.

Frankfurt. Die Basketballer von medi Bayreuth haben das Pokal-Halbfinale erreicht. Die Oberfranken setzten sich am Samstag im ersten Viertelfinale bei den ersatzgeschwächten Fraport Skyliners mit 96:74 (60:33) durch.

MEHR
clearing
Mit ihm kehrte der Erfolg zu Bayreuth zurück: Raoul Korner führte den deutschen Meister von 1989 zurück in die nationale Spitze. Am Samstag (18 Uhr) treffen die Basketballer der Fraport Skyliners im deutschen Pokal-Viertelfinale auf Medi Bayreuth. Der Gegner aus Bayern erlebt unter seinem Trainer Raoul Korner (43) seit anderthalb Jahren einen sportlichen Aufschwung. Mit dem 43-Jährigen, der 2013 als erster Österreicher als Cheftrainer in der Basketball-Bundesliga debütierte und in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils zum Allstar-Coach gewählt wurde, unterhielt sich unser Redakteur Harald Joisten vor dem K.o.-Duell in der Frankfurter Fraport Arena. MEHR
clearing
NEUESTE VIDEOS

Frankfurt. Die Sektkorken knallten nicht bei den Skyliners, als am Donnerstagabend klar war, dass der Frankfurter Basketball-Bundesligist doch noch mitspielen darf im nationalen Pokalwettbewerb.

MEHR
clearing
Machte seinem Ärger Luft: Skyliners-Trainer Gordon Herbert (links) mit Spieler Mike Morrison.

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners unterliegen in der Basketball-Bundesliga den Gästen aus Bonn nach einer hitzig geführten Partie 76:81.

MEHR
clearing
Hebt schon mal ab – aber nur im Spiel: Skyliners-Talent Garai Zeeb.

Frankfurt. Der 20-Jährige hätte auch Fußballer werden können. Doch den Weg, den er eingeschlagen hat, hat er noch nicht bereut.

MEHR
clearing
Philip Scrubb (Fraport Skyliners) gegen Michael Kessens (Bremerhaven)

Frankfurt. Die Basketballer der Fraport Skyliners stehen kurz davor, ihr erstes Saisonziel zu erreichen. Mit einem Sieg am Sonntag im Heimspiel gegen Bonn wären sie für

MEHR
clearing

Frankfurt. Es war irgendwann im zweiten Viertel, als Quantez Robertson seinen Trainer mal kurz um eine Pause bat. Der eigentlich Unverwüstliche im Trikot der Skyliners belegte damit das, was Gordon Herbert

MEHR
clearing
Skyliners-Kapitän Quantez Robertson (links) kämpft mit dem Tübinger Kris Richard um den Ball.

Frankfurt. Nach dem herben Dämpfer in Gießen gelingt den Frankfurt Skyliners gegen müde Tübinger ein deutlicher Erfolg.

MEHR
clearing
Darf auf einen freundlichen Empfang in Gießen hoffen: Skyliners-Neuzugang Marco Völler.

Frankfurt. Vor drei Wochen wechselte Marco Völler von den Gießen 46ers zu den Skyliners. Morgen tritt der 28-Jährige mit den Frankfurtern in Gießen an.

MEHR
clearing
Quantez Robertson (2. von rechts) versucht Berlins Dennis Clifford den Ball abzujagen.

Frankfurt. Kapitän Quantez Robertson spielt seine neunte Saison in Folge bei den Skyliners. Gestern verzückte der Publikumsliebling nicht nur seinen Trainer – einen Tag nach dem 33. Geburtstag.

MEHR
clearing
A.J. English in der vergangenen Saison im Skyliners-Dress.

Frankfurt. Der ehemalige Topscorer der Skyliners hat im zweiten Anlauf den obligatorischen Medizin-Test bestanden und feiert morgen gegen Alba Berlin sein Comeback für den Bundesligisten.

MEHR
clearing
Philip Scrubb (Fraport Skyliners) gegen Michael Kessens (Bremerhaven)

Frankfurt. Bei den Fraport Skyliners nimmt die Verletzungs-Misere dramatische Ausmaße an. Nun hat es auch den mit Abstand besten Spieler der Frankfurter Basketball-Mannschaft erwischt.

MEHR
clearing
Marco Völler (Mitte) gelang ein gutes Debüt für die Skyliners.

Frankfurt. Der ungefährdete 95:69-Erfolg der Frankfurter Bundesliga-Basketballer gegen Bremerhaven wird durch große Sorgen um den deutschen A2-Nationalspieler Niklas Kiel getrübt. Dem 20-Jährigen könnte im schlimmsten Fall sogar das Karriere-Ende drohen.

MEHR
clearing
Marco Völler (Mitte) gelang ein gutes Debüt für die Skyliners.

Frankfurt. Der ungefährdete 95:69-Erfolg der Frankfurter Bundesliga-Basketballer gegen Bremerhaven wird durch große Sorgen um den deutschen A2-Nationalspieler Niklas Kiel getrübt. Dem 20-Jährigen könnte im schlimmsten Fall sogar das Karriere-Ende drohen.

MEHR
clearing
Basketballer Marco Völler in Aktion.

Frankfurt. Marco Völler verlässt den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers und geht künftig für den hessischen Rivalen Skyliners Frankfurt auf Korbjagd.

MEHR
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Mediadaten | Probeabo | E-Paper | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung

© 2013 Frankfurter Neue Presse